NEWS: Lynx veröffentlicht Aurora(n) Firmware 1.28 und NControl 1.0.8

Lynx Studio Technology arbeitet auch weiterhin an der Erweiterung der Funktionen des Aurora(n) A/D D/A Wandlers. Somit gibt es jetzt erneut eine neue Aurora(n) Firmware in der Version 1.28 und dazu passend auch eine neue Version der NControl Fernsteuersoftware in der Version 1.0.8.

Die wesentlichen Ă„nderungen beinhalten

  • SD Record Enable wurde zu den Remote-Registern hinzugefügt, so daß NControl die SD Record Enable Funktion aktualisieren kann. Verfügbar ab NControl 1.0.8 mit aktivierter MIDI-Steueroberfläche. Möglicherweise müssen Sie die SD-Karten-Aufnahmekanäle nach einem Update auf diese Firmware-Version manuell wieder aktivieren.
  • Das Timing beim Setzen der LSlot-Geräte-ID wurde geändert, um die Erkennung der Firmware-Revision auf LT-DANTE zu verbessern.
  • Die Daten für die Aussteuerungsanzeigen werden für die ersten 125 ms beim Start ignoriert, um zu vermeiden, dass ein Zählerausschlag angezeigt wird, auch wenn es kein entsprechendes Signal von der Hardware gibt.
  • NControl verwendet jetzt die JUCE 7 Bibliothek.
  • Die Macintosh-Version von NControl unterstützt jetzt die Apple Silicon (M1) Dante-Verbindungsmethode.
  • In der Macintosh-Version ist OpenGL nun standardmäßig deaktiviert, da JUCE 7 nun Metal-Rendering unterstützt.
  • Die Macintosh-Version unterstützt jetzt macOS 10.10 und höher (die älteste Version des Betriebssystems, die von der Audinate-Dante-Bibliothek unterstützt wird).
  • Die Taste F8 führt jetzt sowohl in der Windows- als auch in der Macintosh-Version den Gruppentausch A/B aus.
  • Die Berechnung der Anzahl der Play-Kanäle wurde geändert, so daß die korrekte Anzahl der Play-Kanäle angezeigt wird, wenn "Auto" in Advanced > Adapter Settings deaktiviert ist oder DB-ADAT auf einem Aurora(n) mit 8 Line I/O installiert ist.
  • Es wurde eine Prüfung für die Abfrage von Kanalnamen hinzugefügt, um zu verhindern, daß das Ende der Liste übersprungen wird.
  • Die Initialisierung der Zeitanzeige wurde geändert, damit beim Wechsel zwischen mehreren Geräten keine zusätzlichen Ziffern sichtbar sind.
  • Eingänge sind die Line-In-Kanäle. Audiospuren sind die Wiedergabekanäle. User sind die SD-Karten-Kanäle.
  • Wenn sich keine SD-Karte im Aurora(n) befindet, zeigt die Zeitanzeige "Outputs", "Inputs", "Play" oder "SD Play" an.
  • Die NControl Software für den Lynx Aurora(n) A/D D/A Wandler läßt sich nun auch über die MIDI-Controller Mackie MCU Pro, Mackie XT Pro oder DJ Tech Tools MIDI Fighter Twister fernsteuern.
Newsmeldung weiterlesen ]
Aktuelle Treiber und Firmware Downloads

18.01.2023 -Aurora(n) 1.29 Firmware (LynxFirmware Updater 1.0.6) für Windows 7 / 8 / 10 / 11
18.01.2023 -Aurora(n) 1.29 Firmware (LynxFirmware Updater 1.0.6) für macOS 10.11 oder höher
17.01.2023 -Hilo 8.13 Firmware (LynxFirmware Updater 1.0.6) für Windows 7 / 8 / 10 / 11
17.01.2023 -Hilo 8.13 Firmware (LynxFirmware Updater 1.0.6) für macOS 10.11 oder höher
11.11.2022 -Aurora(n) 1.28 Firmware (NBT0128NC) für microSD Update .bin Datei
11.10.2022 -Lynx AES16e / Lynx LT-TB / Lynx E44 / Lynx E22 Firmware (LynxFirmware Updater 1.0.5) für Windows 7 / 8 / 10 / 11
Pressestimmen zu Lynx Studio Produkten

Das sagt die Keys Redaktion in Heft 05/2019:
"Das Aurora(n)-Interface zeigt im Testbetrieb seine Stärken und lieferte, wie erwartet, ein wirkliches klares und sehr neutrales Klangbild. [...] Die Verwendung von hochwertigen Edelkomponenten, die modulare Auf- und Ausbaufähigkeit und die ständige Firmware-Pflege durch den Hersteller Lynx garantiert die Werterhaltung über viele Jahre hinweg."  [weiterlesen...]


Aus unserem Shop:

Lynx Aurora(n) M04 USB
3.069,00 EUR
Was tun, wenn das gewünschte Lynx Produkt im Shop gerade auf "Rot" steht? Machen Sie's wie die anderen und kontaktieren Sie uns, so landen Sie direkt in unserem Bestellkreislauf, den wir ständig mit der hereinkommenden Ware abgleichen.
Lynx Audio Wandler
täglich im Einsatz bei:

Soundtoys

Lynx Studio Technology
Video Galerie

Neuer Lynx Mixer für Aurora TB und AES16e PCI Express Audiokarten